Die SPD hat das ganze Dorf im Blick.

Wir stehen für Respekt.

Bei uns wird jeder gleichberechtigt wahrgenommen. Für uns gibt es kein Oben und kein Unten. Für uns gibt es keine großen oder kleinen Leute, keine wichtigen oder unwichtigen Menschen.

Wir stehen für Gerechtigkeit.

Wir setzen uns für gleiche Chancen auf Teilhabe ein. Über den Lebensweg darf nicht die Herkunft entscheiden. Wir setzen uns für eine Wirtschaft ein, in der diejenigen, die zum Erfolg beitragen an dem Erfolg auch teilhaben. Deswegen sind wir für faire Bezahlung und gute Arbeitsbedingungen. Für Gerechtigkeit sorgt ein starker Sozialstaat, der soziale Sicherheit schafft und der ausgleicht.

Wir stehen für Solidarität.

Wir sind gegen Egoismus. Wir wollen eine gute Gesellschaft, in der man sich in der Familie, in der Nachbarschaft, im Dorf und auf der Arbeit zur Seite steht.

Wir stehen für Freiheit.

Jeder Mensch muss frei für und über sich entscheiden können und dürfen. Freiheit bedeutet, nicht abhängig zu sein. Freiheit bedarf der Sicherheit. Hierzu zählt auch die soziale Sicherheit. Wir stehen für ein freies Unternehmertum in einer Marktwirtschaft mit fairem Wettbewerb.

Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit. Das sind die Grundwerte der SPD und die Leitlinien unseres Handelns.