Helmut Lüllau

Ich bin Bendestorfer. Geboren bin ich in Ohlendorf und habe dort sechzig Jahre gewohnt. Seit 1976 bin ich in der SPD und so lange auch politisch aktiv.

In meinem Berufsleben war ich Leiter der Bauabteilung von Max Bahr, bin dann zur Firma Staples gewechselt und war dort zum Schluss Betriebsratsvorsitzender. Seit 2007 bin ich im Un-Ruhestand.

Mein Vater und mein älterer Bruder waren schon politisch aktiv. So war es selbstverständlich, dass auch ich mich engagierte. Im Jahr 1976 bin ich in die SPD eingetreten und im selben Jahr zur Kommunalwahl angetreten und gewählt worden. Ab der nächsten Wahlperiode war ich Fraktionsvorsitzender in Ohlendorf. Im Jahr 2001 habe ich zusätzlich zur Gemeinderatswahl in Seevetal kandidiert. Hier bin ich einstimmig zum stellvertretenden Ratsvorsitzenden gewählt worden. Außerdem habe ich der Vorsitz für den Feuerschutzausschuss übernommen.

Im Jahr 2004 haben meine Frau und ich ein Haus in Bendestorf gebaut und wir sind im September dort eingezogen, dann bin ich gleich als Förderer bei der Feuerwehr eingetreten.

Seit 2014 sitze ich im Gemeinderat von Bendestorf und seit 2015 auch im Samtgemeinderat. – In Bendestorf gehöre ich dem beschließenden Bauausschuss und in der Samtgemeinde dem Feuerschutzausschuss an.

Als Feuerwehrmitglied sind mir ihr Belange gut bekannt und ich werde mich auch in Zukunft hierfür verstärkt einsetzen. Im Jahr 2016 habe ich das Amt des Kassenwartes der SPD übernommen.

Aktiv bin ich auch im Bürger und KulturForum im Vorstand.

Meine Beiträge

Bauen, Entwickeln und Planen
Feuerwehr Bendestorf: es wird gebaut!
Wirtschaft, Tourismus und Finanzen
Schulterblick 2020 (3) – Bendestorf
Bauen, Entwickeln und Planen
Sitzungsmarathon in Bendestorf
Bauen, Entwickeln und Planen
Bauen in Bendestorf (Filmgelände)